Proteine, enzephalitogen wirkende



Proteine, enzephalitogen wirkende

Hirnprotein

Gruppe von Proteinen aus Hirn bzw. Rückenmark mit autoimmunogener Wirkung. Dazu gehört insbesondere das basische Myelinprotein. Im Modellversuch steht die Induktion einer Enzephalomyelitis mittels enzephalitogen wirkenden Proteins auf der Grundlage autoimmuner Wirkung im Vordergrund. Wirkungsweise möglich als sequestriertes Antigen.